Katzen – unsere Lieblinge auf 4 Pfoten

Derzeit leben bei uns 3 Kater mit auf der Finca. Hier stellen wir sie kurz vor:

Mailo – der eigentliche Boss der Finca

Er kam im Frühjahr 2016 im zarten Alter von nur 6 Wochen als Waisenbaby zu uns. Seitdem ist er unser treuer Begleiter. Souverän überwacht er die Vorgänge auf der Finca. Er kennt sämtliche Gefahren und hält sich gern mal in der Nähe von Menschen auf. Unser oranger, flauschiger Schmusekater liebt immer mehr seine Ruhe. Gibt es aber Streit oder wird sein Freund Merlin bedroht ist er sofort zur Stelle.

 

Merlin – weich und wohl genährt

Im Herbst 2019 wurde Merlin als junger Kater von Urlaubern am Straßenrand aufgelesen. Seine Beharrlichkeit rettete dem kleinen Kerl das Leben. Und diese Beharrlichkeit hat er heute noch – zumindest, wenn es ums Fressen geht. So verfressen wie er ist, soviel Angst hat er auch und versteckt sich gern mal hinter seinem Freund und Beschützer Mailo. Merlin lässt sich gern streicheln, ist kinderlieb, mag es aber nicht hoch genommen zu werden. Öfters begleitet er einen durch den Garten, fast wie ein Hund.

 

Spargeli – unser Neuzugang

Ein junger abgemagerter Kater suchte diesen Sommer vor unserem Haus scheu nach etwas Fressbarem. Da er vom Boss Mailo geduldet wurde, bekam er von uns Futter. Jetzt erinnert er schon gar nicht mehr an einen Spargel (so dünn war er damals), sondern geht eher in Richtung Kürbis. 😉 Er ist schon viel zutraulicher geworden.

 


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Mehr News